Das Hundemagazin mit Herz
Mai 27

Hund frisst Gras

Hund frisst Gras – Was bedeutet das?

Es gibt zwei Möglichkeiten, warum dein Hund Gras frisst.

  1. Dein Hund frisst einfach gerne Gras, weil es ihm schmeckt. Wenn du deinen Hund ausgewogen ernährst, brauchst du dir hier keinen Kopf zu machen. Achte lediglich darauf, dass der Hund kein mit Pestiziden oder Dünger behandeltes Gras frisst.
  2. Dein Hund hat sich den Magen verdorben und möchte durch das Fressen von Gras das Erbrechen provozieren. Dies ist ein instinktives Verhalten. Beobachte das Fressverhalten deines Hundes in den kommenden Tagen, um sicher zu gehen, dass der Magen wieder in Ordnung ist. Ansonsten den Tierarzt aufsuchen.

Wenn du deinen Hund und sein Fressverhalten kennst, wirst du schnell merken, warum er Gras frisst. Wenn er dies regelmäßig Gras frisst, möchte er wahrscheinlich nur einen Salat für Zwischendurch.