Stiftung Warentest Trockenfutter Test

Trockenfutter Test der Stiftung Warentest – Das wurde getestet

Bei so viel Auswahl kann man schnell den Überblick verlieren – doch welches Hundefutter ist für meinen Hund am besten? Ist das teure Hundefutter wirklich besser? Der Trockenfutter Test der Stiftung Warentest hat 2016 23 Trockenfutter auf den Prüfstand gestellt. Neben der Qualität wurde ebenfalls überprüft, ob Fütterungsempfehlungen stimmen, Schadstoffe enthalten sind und Werbeaussagen korrekt waren. Beim Test gab es 2x mangelhaft, doch größtenteils wurde das Trockenfutter gut bewertet.

Das sind die Testsieger

  • Edeka Vitacomplete, Sehr Gut (1,2)
  • Netto Markendiscount Sancho Aktiv Mix, Sehr gut (1,2)
  • dm Dein Bestes, Sehr Gut (1,3)
  • Bosch High Premium Concept, Sehr gut (1,4)
  • Chappi Vollkost Brocken, Sehr Gut (1,5)

 

Leider nicht mit im Test, aber dennoch das Hundefutter unserer Wahl: Josera Optiness. Dies wird ohne Tierversuche hergestellt und ist getreidefrei. Übrigens hat das Hundefutter von Josera beim DLG-Test das Ergebnis „Sehr gut“ erreicht.

Das sind die Verlierer beim Trockenfutter Test

  • Bubeck Pferdefleisch Nr. 89, Mangelhaft (5,0)
  • Yarrah Adult Dog Food, Mangelhaft (4,6)
  • Hill’s Ideal Balance, Befriedigend (3,0)
  • Bozita Naturals, Befriedigend (3,0)

 

Zudem möchte ich darauf hinweisen, dass manche Hersteller zur Qualitätssicherung Tierversuche durchführen. Welche Hersteller ohne Tierversuche arbeiten, könnt ihr hier nachlesen.